Gürtel im Shaolin Kempo

 Karate Gürtel

Bedeutung der Gürtelfarben

weißer Karate Gürtel = Unbefleckte Farbe, der Träger ist noch unwissend

gelber Karate Gürtel = Die Erde (charakterisiert den Erdboden als den Anfang, auf dem das Folgende wächst)

oranger Karate Gürtel = Die Sonne (die Früchte sprießen, die Saat geht auf)

grüner Karate Gürtel = Die Frucht (es sind bereits Früchte entstanden)

blauer Karate Gürtel = Der Himmel (stellt den Himmel dar, eine Grenze ist erreicht, was nun zu Höherem befähigt)

brauner Karate Gürtel = Alle Farben/Symbole vereinigt (etwas Großes ist im Kommen)

schwarzer Gürtel = Den Meister seiner selbst (die Farbe des Meisters, die alle anderen Farben in sich vereint und Achtung und Ehrfurcht einflößt)

rot-weißer Gürtel = Rot symbolisiert die Glut und Kraft der aufgegangenen Sonne, die alles wachsen lässt, weiß ist der Weg zur wahren Meisterschaft)
Und so wird er gebunden:

Zurück zu “Stilrichtungen”