Andreas Schöler

2. Dan 
Abteilungsreferent Meppen

Geb.: 1972

Wohnort:

Meppen

Beruf:

Beamter im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

  Gurt-Grade:

1. Dan 2007

2. Dan 2012

Abteilung: Meppen

Im Jahr 1988 begann Andreas Schöler Shaolin Kempo zu betreiben. Sein Interesse wurde durch die fernöstliche Kampfsportart Aikido geweckt, welche er von 1986 bis 1989 betrieb. 1989 entschied er sich, im Karatverein Nordhorn, Trainingsstandort Meppen, Shaolin Kempo auszuüben.
Trotz einiger Trainingspausen aus beruflichen, sowie persönlichen Gründen, fand er immer wieder den Weg zum Shaolin Kempo zurück.
Bereits als Grüngurt leitete er vertretungsweise Trainingseinheiten.


Ab 2017 fungiert der engagierte Sportler als Abteilungsreferent des Trainingsstandortes Meppen, wobei er durch kompetente Karatekas in seiner Arbeit aktiv unterstützt wird.

Zurück zu “Die Übungsleiter”