Volker Böhm


1. Dan

stellv. Abteilungsleiter
Bad Bentheim

Geb.: 1952

Wohnort:

Suddendorf

Beruf:

Ver- und Entsorger

Gurt-Grade:

1. Dan 2008

Abteilung: Bad Bentheim

Volker Böhm betreibt seit 1974 Karate; angefangen hat er mit Shotokan Karate in Coesfeld. 1981 wurde der Karateverein Bad Bentheim gegründet und Volker Böhm war das erste Mitglied in dieser Abteilung. Zwischen 1986 und 1991 bildete er persönlich Anfänger in Karate aus und vermittelte die so genannte Grundschule. Seit 1991 gibt Volker Böhm Karateunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. Ab Feb 2006 wird auch unter seiner Aufsicht ein Kampftraining in Bad Bentheim angeboten.

Ab 1984 war Volker Böhm bei vielen Vorführungen dabei, die als Öffentlichkeitsarbeit unseres Karatevereins durchgeführt wurden. Ab 1987 gehörten auch spektakuläre Bruch-tests zu seinem Programm.

Als wichtigste Aufgabe hat er sich die Jugendarbeit zum Ziel gesetzt, um u. a. darauf einzuwirken , dass Jugendliche sich von Drogen fernhalten.

Zurück zu “Die Übungsleiter”