Sparte: Boxstaffel Galaxy

In dieser Sparte wird Amateurboxen nach den Richtlinien des Niedersächsischen-Amateur-Box-Verband (NABV) angeboten. Nicht nur wettkampforientiertes Training steht im Vordergrund, sondern auch Fitness und Selbstverteidigung. Moderne Geräte stehen ebenso für ein kompetentes Training zur Verfügung. Das Training wird von qualifizierten Fachkräften durchgeführt.

Zum Boxsport im Allgemeinen
Das Boxtraining bietet eine ideale Fitnessmöglichkeit für den Breitensportler als auch – bei Interesse, Talent und Ambition – den Wettkampfinteressierten. Die Boxstaffel „Galaxy“ bietet für Jeden das Richtige, egal welcher Fitnessgrad, Interesse, Alter oder Geschlecht. Das Training und/oder der Wettkampf fördern Reaktionsschnelligkeit, Konzentration, Kraft, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Ausdauer. Die Altergrenze liegt bei 10 Jahren für Mädchen und Jungen. Beim ersten Training werden detaillierte Informationen über Trainingsangebot, -zeiten und Beiträge ausgehändigt.

Historie und Trainer
Dietrich Knol gründete die Abteilung im Sommer 1999. Damit wurde der Boxsport nach 40 Jahren in der Grafschaft wieder ins Leben gerufen, und dies mit großem Erfolg. Der lizenzierte Boxtrainer muss sich berufsbedingt aus der Trainertätigkeit zurückziehen, bleibt dem Karateverein Nordhorn e. V. aber erhalten. Der Diplom-Ingenieur wird gelegentlich am Training teilnehmen und den Sportlern weiterhin mit seinem Wissen zur Verfügung stehen. Unterstützt wurde er in den letzten Jahren durch Ewald Fischer. Als Aktivensprecher fungiert dieser als Vermittler zwischen den Sportlern und dem Trainergespann.

Dieter Blömker ist neuer Übungsleiter der Boxstaffel „Galaxy“, des Karateverein Nordhorn e. V. Der 60-jährige Gronauer begann seine Boxkarriere bereits im Jahre 1960. Im Jahr 1970 machte Blömker seinen ersten Trainerschein und erhielt die sogenannte C-Lizenz. 1971 trainierte er bereits Jugend-Mannschaften, und das gleich erfolgreich, wie sich schnell herausstellte. Im Laufe der Jahre bildetet sich Dieter Blömker fort, trainierte diverse Erwachsenen-Mannschaften und legte im Jahr 1981 die B-Lizenz ab, mit der er sogar Bundesliga-Mannschaften trainieren konnte.

Zum Team gehört Norbert Bloom, der die Begeisterung für diese Sportart teilt. Der Inhaber der C-Lizenz ist immer mit von der Partie und betreut ebenso fachkundig die Teilnehmer am Boxtraining. Peter Hartmann ist der Dritte im Bunde und wird den potentiellen Kämpfern durch Lauftraining die nötige Kondition verschaffen.

Wer Interesse am Boxsport hat, ist zu einem kostenlosen Probetraining herzlich willkommen. Das Training findet jeweils montags um 19.00 Uhr und freitags um 20.00 Uhr in der Elisabethschule, Friedrich-Runge-Straße, in Nordhorn statt.

Das Training der Boxstaffel “Galaxy” (Fotoserie)

Ein Video über den Trainingsalltag in der Boxstaffel Galaxy

Boxtrainer aus Leidenschaft: Dieter Blömker ist seit mehreren Jahrzehnten als begeisterter Boxtrainer aktiv, der in Nordhorn zusammen mit seinem Trainergespann, bestehend aus Norbert Bloom und Peter Hartmann, die Boxstaffel Galaxy leitet. Sein weitreichendes Wissen gibt er mit großer Motivation und vollster Überzeugung sehr erfolgreich an die Sportlerinnen und Sportler weiter. Dieses Porträt in bewegten Bildern zeigt Szenen eines typischen Trainingsalltags.